Pimp It

Nein dies mal ist es kein ATC, sondern ein gepimpter Bucheinband. Mit diesem möchte ich gerne bei der Challenge von Stempelträume – Alles ausser eine Karte  und bei Creativ Friday – Alles ausser eine Karte

Ich liebe es über Flohmärkte zu gehen und dort zum Beispiel preiswert Spitze und Bücher mit alter Schrift zu kaufen. Statt teuer in einem Bastelladen. Dieses Wörterbuch habe ich dabei erstanden. Man sieht das der Einband abfällt, so alt ist es schon. Und der Einband ist so richtig schön stabil. Was macht Frau also damit???

Frau macht sich daraus ein Bildchen für ihr neus Bastelzimmer was im Februar/März 2014 ausgebaut wird. Ist ja gut schon ein bisschen Deko auf Vorrat zu haben. Ja ich weiß das Glossy ist noch nicht ganz trocken, aber da ich nachher keine Zeit mehr habe, musste ich es noch naß fotografieren und so einstellen. Die ersten 3 Bilder sind wieder mit verschiedenen Lichteinstellungen fotographiert, der Rest sind Close-Ups. Als 1. habe ich den Einband mit weisser Pigmentfarbe heller machen wollen, aber die braucht ja immer so ewig zum trocknen, also wieder runter gewischt und lieber mit Gesso gearbeitet. Trocknet super schnell vor allem wenn man etwas mit dem Embossingfön nachhilft, anschliessend habe ich dann noch mit dem Vergolderwachs drübergewischt und die Ränder eingefärbt.Danach ein paar Kleckse in Rot und Braun drauf.

Oben links ist, also das mit dem Vogel, ist mit Staz-On  bestemplte Folie, welche ich auch mit meinen Alcohol-Inks hearbeitet habe. Danach hab ich die Folie auf eine Seite aus den Buch geklebt und ausgeschnitten. Dann auf den Einband geklebt.

Und hier konnte ich dann auch mein Moo verwenden und habe es auch nur aufgeklebt.

Für die Zahnräder oben rechts habe ich graues Papier geprägt und dann mit braun, blau und orange gewischt und danach auch wieder mit dem Vergolderwachs veredelt.

Das Kleidchen ist mit der Bigz Sewing Room von Tim Holtz ausgestanzt worden. Dann ein bisschen Spitze drauf (von besagten Flohmarkt) und wieder mit Vergolderwachs in Silber und Gold veredelt.

Das Metallteilchen unten rechts ist auch von Tim Holtz. Erst hab ich den Spruch mit Staz-On gestempelt und dann dieses mit Glossy Accents draufgeklebt. Und da das Glossy jetzt doch trocken ist, dank meiner Heizung zeig ich es Euch hier im richtigen Zustand.

Wow ich glaub das ist mein 1. Post wo ich soviel geschrieben habe. Danke fürs lesen. 😉

Advertisements

2 Kommentare zu “Pimp It

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s